LIVE AT GREYCUBE

by SLESS PRAISMO & BAND

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €7 EUR  or more

     

  • Full Digital Discography

    Get all 6 SLESS PRAISMO releases available on Bandcamp and save 35%.

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality downloads of EXPERIMENTALS 2, DopeJo regelt das, Next Level (RMX EP), Bilder malen (RMX EP), EXPERIMENTALS 1, and LIVE AT GREYCUBE. , and , .

    Purchasable with gift card

      €26 EUR or more (35% OFF)

     

1.
2.
3.
03:05
4.
04:54
5.
04:09
6.
03:32
7.

credits

released March 26, 2019

Vocals: Sless Praismo
Keys: Christian Detlefsen
Drums: Jan Hesmert
Guitar: Jan Peter Einloft
Bass: Sebastian Jung

Mix Track 1-6: Sless Praismo
Mix Track 7: Gino Riccitelli
Mastering: Gino Riccitelli

license

all rights reserved

tags

about

SLESS PRAISMO Mainz, Germany

contact / help

Contact SLESS PRAISMO

Streaming and
Download help

Track Name: Spitze des Eisbergs
Chorus:
Sless Prais in the place, brudi gib ma das Mic her/
schenk mir ne Minute oder auch bisschen Zeit mehr//
komm schon nehmt die Hände hoch, denn ich kicke die Rhymes derb/
und das ist nur die Spitze des Eisbergs//

Vers1:
Hier kommt der Junge der nicht mehr zu retten ist, weil er bereits gerettet ist/
Vorsicht – Infektionsgefahr wie bei nem Zeckenbiss//
Yooooo, wenn der Groove dich packt und der Rap dich triff/,
wird gebounced so dass du ab den ersten Takten schon heftig schwitzt//
Specialshit aus Hessen Kid, check es live beim nächsten Gig/
ob Freestyle oder Text Baby, hier ist alles extra frisch//
boombadabang der Beat geht steil wien Treppenlift/
Dope bringt good news für jeden HipHop Pessimist//
Ich schieße Rhymes und flexe bis jeder draußen die Message diggt/
auch wenn frustrierte Seelen mir drohen, dass ich eins auf die Fresse krieg//
Ich kann den Mund nicht halten, wie wenn es lecker zu Essen gibt/
pump die Beats laut und verpass den Zeilen den letzten Schliff//
Ich gebe keinen F – auf Fakebooklikes/
stehe lieber auf der Stage und rhyme - straight und tight//
Und wenn du damit down bist wie der Rap hier flowed/
dann nimm mal bitte deine Hände hoch, ey yes yo//

Chorus:
Sless Prais in the place, brudi gib ma das Mic her/
schenk mir ne Minute oder auch bisschen Zeit mehr//
komm schon nehmt die Hände hoch, denn ich kicke die Rhymes derb/
und das ist nur die Spitze des Eisbergs//


Vers2:
Gourmetshit wie Kopi Luwak/
wenn ich brutale Beats komponier und meine Zeilen auf den Loop pack//
heiß auf Gigs egal ob Großstadt oder brokstes Kuhkaff/
muss einfach stylen weil ich HipHop im Blut hab//
bin immer noch down mit dem Scheiß, wie im Rausch wenn ich schreib/
es ist fast so als wär ich außerhalb von Raum und von Zeit//
f*** dieses ständige gieren nach Aufmerksamkeit/
Brudi nicht der taugt am Mic der am lautesten schreit//
Ich vertrau keinem Hype, bin zum Glauben befreit/
und durch die Taufe gesignt mit dem Heiligen Geist//
Vielleicht bleib ich in deinen Augen ne Witzfigur wie Steve Urkel/
doch live am Mic rock ich den Scheiß wie DeepPurple//
geht ruhig weiter auf die Jagdt nach Pokemons/
ich digg nach dicken Sounds und Samples und bastel dope Songs//
Homey verschon die Bong zieh dir lieber diese Tracks rein/
inhalier die Message, du wirst auf ewig geflasht sein//


Chorus:
Sless Prais in the place, brudi gib ma das Mic her/
schenk mir ne Minute oder auch bisschen Zeit mehr//
komm schon nehmt die Hände hoch, denn ich kicke die Rhymes derb/
und das ist nur die Spitze des Eisbergs//

If you like LIVE AT GREYCUBE, you may also like: